Bomben auf Moskau – Terrormachtspiele

  • 29 March 2010

In Moskau sind zwei Bomben explodiert und haben Menschen getötet. Das ist fürchterlich, und mein Beileid gilt allen Angehörigen. Ich finde es nur seltsam, daß sofort pressewirksame Theorien parat sind. Schwarze Witwen aus Rußlands Unruheprovinzen bedrohen das Abendland. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist sogar vorgeprescht und hat vorgeschlagen Demokratie und Freiheit abzuschaffen. Da fühlt man sich doch bestens regiert. Immerhin leben wir auch sehr gefährlich, da die USA ihre Unruheprovizen per NATO exportiert haben. Es sollen schließlich alle etwas davon haben, wenn George W. eine Flasche aufmacht.

Zu den aktuellen Ereignissen in Moskau fällt mir nur die Reportage über den FSB von Karla Engelhard  ein. Man findet sie neben anderen sehr hörens- bzw. lesenswerten Reportagen auf der Webseite von Gaby Weber. Vor Jahren sind schon einmal Bomben in Moskau explodiert. Sie haben zur Machtergreifung eines Herrn Putin geführt. Vielleicht beginnt der Wahlkampf etwas wörtlich.

Sorry, the comment form is now closed.

Top